Das Ziel "Gesundes Golfen für alle Altersgruppen" spiegelt sich wieder in einer Abstimmung auf die individuellen Möglichkeiten des Golfspielers und kreieren seines persönlichen Golfschwungs. Damit bietet die Golf-Physiotherapie gerade für ältere oder eingeschränkt bewegliche Golfer einen vielversprechenden Ansatz für einen gesunden Golfschwung.

  • Durch spezielle Übungen der "Golfmuskeln" erzielen Sie mehr Flexibilität im Hüft und Rückenbereich
  • Sie bekommen Ihren Körper durch die multikausale gesamtheitliche Methode wieder ins Lot
  • Sie erleben mehr Freude am Golfsport