2 minutes reading time (418 words)

Koordination, Gleichgewicht & Co – alles mit dem SensoPro

Koordination, Gleichgewicht & Co – alles mit dem SensoPro

Unter den vielzähligen Fitnesstrends sticht das Koordinationskonzept von SensoPro als echte Innovation hervor. Bei deinem ersten Workout auf den gefederten Tapes (Bänder) wirst du schnell feststellen, dass du nicht nur dein Gleichgewicht trainierst, sondern dabei auch ganz schön ins Schwitzen kommst. Das ist auch nicht weiter erstaunlich, denn es handelt sich bei den abwechslungsreichen Programmen immer um effiziente Ganzkörperübungen, die auch Kraft, Reaktion und Koordination trainieren. Das tolle dabei: du trainierst die wichtigsten Muskelgruppen in sage und schreibe 20 Minuten!

Warum ein Koordinationstraining so wichtig ist

Man kennt es: Unfälle im Sport geschehen oft in der berüchtigten letzten Skiabfahrt oder 90igsten Minute im Fussball. Denn eine übermüdete Muskulatur kann oft nicht mehr gut angesteuert werden. Dadurch ist die Reaktionszeit verlängert, Gleichgewicht und Koordination allgemein nicht mehr so gut. Eines der Ziele des SensoPro Trainings besteht genau darin, solchen Unfällen vorzubeugen. Deshalb wird die Muskulatur im Training bewusst zuerst in einen ermüdeten Zustand gebracht, um daraufhin koordinative Herausforderungen zu meistern.

Beispiel einer SensoPro-Übung

Auch im Alltag ist eine gute Koordination sehr wichtig. Das unerwartete Glatteis im Winter, oder ein Stolpern beim Treppengehen - mit einer schnellen Reaktion und gutem Gleichgewicht fängst du dich geschickt wieder auf. Stürze stellen übrigens gerade für ältere Leute die Unfallursache Nr. 1 dar – somit ist das lebenslange Training des Gleichgewichts extrem wichtig. Deshalb ist das Training auf dem SensoPro für alle Altersgruppen zu empfehlen.

Mit den 4 Programmgruppen «Rehabilitation», «Health», «Fitness» und «Pro» für jeden ein niveaugerechtes Workout mit dabei.

SensoPro Training in der Rehabilitation

Sei es beim Kraftaufbau nach einer Kreuzbandoperation oder in der Therapie von Rückenschmerzen: Den Senso Pro können wir mit viel Erfolg im Therapieprozess einsetzen. Denn mit den therapeutischen Übungen wird das Körpergefühl und die Wahrnehmung geschult. Durch die Haltestangen auf der Seite ist das Training zudem auch sehr sicher.   Die Workouts in der Programmgruppe "Rehab" sind in stabilisierende und mobilisierende Programme unterteilt, die Intensität der Übungen ist tief. Dein Physiotherapeut hilft dir mit der Übungsauswahl und stellt sicher, dass du die Übungen auch korrekt ausführst.

SensoPro-Training bei active training niederhasli

Dein SensoPro Training startet mit einer einmaligen Einführungslektion zusammen mit einem unserer Sporttherapeuten. Du lernst die wichtigsten Sicherheitsaspekte, worauf du beim Training allgemein achten musst und welche Programmgruppen für dich am Besten geeignet sind. Danach kannst du dich für das selbständige Training eintragen und der SensoPro gehört jeweils 25 Minuten dir.

Preise: Ein 10-er Abo SensoPro kostet 150 CHF, die einmalige Einführung 45CHF. Hast du Fragen oder möchtest gleich einen Termin vereinbaren? HIER findest du unsere Kontaktmöglichkeiten.

Functional Training | Mit funktionellen Übungen al...
Hasli Night Run

Ähnliche Beiträge

 

active training niederhasli

Icon Home

active training niederhasli
Mandachstrasse 56
8155 Niederhasli

Icon Phone

+41 44 850 28 04

Icon Mail

info@activetraining.ch

Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 7-21 Uhr
Samstag: 7-17 Uhr

Kontaktieren Sie uns

Wie Sie uns finden